Direkt zu den Inhalten springen

RenteForderungen zur Alterssicherung

Der SoVD setzt sich darum für die Schaffung einer Erwerbstätigenversicherung ein, in die alle Berufstätigen einbezogen werden. Zudem macht sich der SoVD für eine Grundrente ohne Einkommensprüfung stark.

Die umlagefinanzierte gesetzliche Rentenversicherung ist ein außerordentlich leistungsstarkes Alterssicherungssystem und ein Garant für Stabilität – auch in Krisenzeiten. Nur ein stabiles und lebensstandardsicherndes Rentenniveau in der gesetzlichen Rentenversicherung garantiert heutigen Rentner*innen sowie jüngeren Generationen eine verlässliche und auskömmliche Rente. Das Drei-Säulen-System der Alterssicherung hat sich als nicht tragfähig erwiesen. Weder die betriebliche noch die private Altersvorsorge (Riester-Rente) können die Leistungskürzungen in der gesetzlichen Rentenversicherung ausgleichen. Die gleichermaßen von Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen finanzierte Alterssicherung muss jedoch weiterentwickelt werden, um ihren Bestand dauerhaft zu sichern.

Wir fordern

  • Rente muss angemessenen Lebensstandard sichern
  • Renten müssen sich an Lohnentwicklung orientieren
  • Maßnahmen für einen besseren Aufbau von Rentenansprüchen in der Erwerbsphase
  • Grundrente weiterentwickeln
  • Soziale Sicherheit bei Erwerbsminderung verbessern – auch beim Bestand
  • Nein zur weiteren Anhebung der Altersgrenzen
  • Eigenständige Alterssicherung für Frauen stärken
  • Erwerbstätigenversicherung einführen

Ihr Draht zur Landesgeschäftsstelle

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Henrik-Ibsen-Str. 20
18106 Rostock
Telefon: 0381-760109-0
Telefax: 0381-760109-20
E-Mail: info(at)sovd-mv.de


Aktuelle Stellungnahmen

Grundsicherung

Stellungnahme anlässlich der öfentlichen Anhörung durch den Ausschuss für Arbeit und Soziales am 7. Juni 2021

Mehr lesen

Rente Armut

Steuerungsgremium bei der Zentralen Stelle für die Digitale Rentenübersicht

Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Entwurf für eine Verordnung über das Steuerungsgremium bei der…

Mehr lesen

Anhörung Alterssicherung

Stellungnahme anlässlich der öfentlichen Anhörung durch den Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages am 3. Mai 2021

Mehr lesen

Stellungnahme Rentenanpassung 2021

Verordnung zur Bestimmung der Rentenwerte in der gesetzlichen Rentenversicherung und in der Alterssicherung der Landwirte und zur Bestimmung weiterer…

Mehr lesen

Bundestagsabgeordnete in die GRV einbeziehen

Stellungnahme anlässlich der öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages am Montag, den 25. Januar 2021, zu…

Mehr lesen


Jetzt mitmachen!

Sie möchten Mitglied im SoVD werden?

Dann laden Sie sich hier den Mitgliedsantrag als pdf-Dokument herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn unterschrieben an uns zurück. Sie können ihn hier auch gleich online ausfüllen.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Mitglied werden!