Direkt zu den Inhalten springen

ZNS-Akademie der Hannelore Kohl Stiftung

ZNS - Zentrales Nerven-System für Verletzte mit Schäden des Zentralen Nervensystems

Die ZNS - Hannelore Kohl Stiftung engagiert sich seit 1983 für Verletzte mit Schäden des Zentralen Nervensystems. 

Hier finden Betroffene, Angehörige, Freunde und auch Helfer Unterstützung beim Verstehen des Geschehenen, bei der Verarbeitung, dem Umgang mit den Folgen solcher Verletzung und natürlich auch bei der Neuausrichtung der veränderten Lebensperspektiven.

Das Hilfeangebot beinhaltet:

  • individuelle Beratung zu allen Fragen im Zusammenhang mit einer Schädelhirnverletzung
  • Informationen zu allen Aspekten der Nachsorge 
  • Zugriff auf eine Online-Datenbank zur selbstständigen Suche nach neurologischen Reha-Einrichtungen in Deutschland
  • kostenloses Informationsmaterial
  • Seminare, die wichtige Informationen vermitteln –  für Betroffene, für Angehörige, Helfer und Interessierte 
  • Einzelfallhilfe für bedürftige Betroffene und Angehörige durch einmalige finanzielle Zuwendungen aus dem Hilfsfonds


Hier gibt es entsprechende Unterstützungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern.

Zum aktuelle Seminarprogramm und dem Anmeldeformular.