Direkt zu den Inhalten springen

Pressemitteilung vom 04.04.2017

Kinderrechte in unser Grundgesetz!

Ab dem 5. April 1992 trat in Deutschland  die UN-Kinderrechtskonvention in unserem Lande in Kraft.

Die Kinderrechte wurden damit auch in Deutschland als  Menschenrechte anerkannt.

Es sollte damit gesichert werden, dass Kinder geschützt , gefördert, betreut und friedlich aufwachsen und sie

Sollten ihre  Meinungen bei sie betreffenden Angelegenheiten  deutlich machen können.

Daraus resultiert u.a., daß Kinder das Recht auf Schutz vor Gewalt, das Recht auf Mitbestimmung und das Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung haben.  Dem auch damit verbundenen Ziel, ein kinderfreundliches und gerechtes Deutschland, in dem alle Kinder unabhängig ihrer Herkunft die gleichen Chancen haben zu schaffen, sind wir in diesen 25 Jahren näher gekommen, haben es aber noch klängst nicht erreicht: Kinderarmut, noch nicht umfassende Inclusion, Chancenungleichheit in der Bildung u.v.a.m. bestimmen zu oft noch  die Wirklichkeit des Kinderlebens.

Der Sozialverband Deutschland in Mecklenburg Vorpommern  gibt neben vielen anderen Initiativen, die zur Verbesserung der Situation der Kinder in unserem Bundesland beitragen sollen ,auch praktische Unterstützung, z.B. bei der Realisierung des Kinderrechtes auf Freizeit durch Projekte der Deutschen Kinderhilfsstiftung e.V. – Förderverein.

Auch heute verbringt wieder eine Gruppe gesundheitlich beeinträchtigter Kinder aus sozial schwachen Familien unter der Sonne Zyperns bei fachkundiger Betreuung unbeschwerte erholsame und den sozialen Zusammenhalt fördernde Tage.

Dieses Projekt wird weiter geführt.

Der SoVD Mecklenburg – Vorpommern fordert die Verankerung der Kinderrechte sowohl im Grundgesetz als auch in der Landesverfassung Mecklenburg – Vorpommern. Dort sind der Naturschutz (seit 1994) und der Tierschutz ( seit 2002) verankert, die rechte der Kinder nicht. Welch absurde Situation!

 

Dr. med Helmhold Seidlein

Landesvorsitzender

SoVD Mecklenburg – Vorpommern

Vorstandsmitglied

Deutsche Kinderhilfsstiftung e.v. - Förderverein